Schnellauswahl für Eilige

Notdienst

Regelleistungen

Zusatzleistungen

Studierende

Gesundes Arbeiten im Homeoffice

Studierende und Angestellte im Homeoffice – haben häufig etwas gemeinsam: Ungünstige Arbeitsbedingungen

Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts war es fūr den Großteil der Bevölkerung alltāglich, körperliche Arbeit zu verrichten, weite Strecken zu Fuß zurückzulegen und sich im Laufe eines Tages viel zu bewegen. Die Lebens- und Arbeitsbedingen der Gesellschaft unterlagen jedoch im einem starken Wandel und haben sich heute deutlich verändert. Die körperliche Arbeit nimmt ab. Im Bereich des Arbeitsplatzes geht der Trend hin zu immer mehr sitzenden Tätigkeiten am Computerbildschirm. Moderne Fortbewegungsmittel, Digitalisierung und Technisierung haben dazu beigetragen, dass Bewegung aus dem täglichen Leben, sowohl im Beruf als auch in der Freizeit verdrängt wird.
Von der aktuellen Corona-Situation angetrieben, haben sich die Lern- und Arbeitsbedingungen in den letzten zwei Jahren zusätzlich stark weiterentwickelt. „Homeoffice" ist mittlerweile in der Gesellschaft ein fest etablierter Begriff und hat durch die Pandemie bedingt stark an Bedeutung gewonnen. Durch die wachsende Homeoffice-Kultur kann die Arbeit immer öfter von zuhause aus, per E-Mail oder Videokonferenz, erledigt werden. Homeoffice vom heimischen Küchentisch oder Online-Veranstaltungen aus dem WG-Zimmer, die Wohnung muss nicht mehr verlassen werden.
Auf diese Weise können Arbeit oder Studium weiterhin absolviert werden. Angestellte im Homeoffice und Studierende müssen ihre tägliche Arbeit jedoch häufg unter ungünstigen Bedingungen bewältigen.
Temporäre Not- oder Zwischenlösungen für das Büro zuhause sind größtenteils zweckmäßig um die Artbeit verrichten zu können. Aus gesundheitlicher Perspektive ist dies jedoch in vielen Fällen unvorteilhaft und geht häufig zu Lasten der Gesundheit.
Heimische Möbel wie der Küchentisch oder der Designer-Wohnzimmerstuhl sind in der Regel nicht für das regelmäßige Arbeiten ausgelegt und bieten dem Körper nicht die Ergonomie und Unterstützung die er benötigt.
Täglich langes Sitzen über mehrere Stunden, oftmals in derselben Fehlhaltung führt zur Belastung für den Körper. Erhöhtes Risiko erleben die Träger von Gleitsichtbrillen. Es wird auf Dauer zu muskulären Dysbalancen führen. Der Körper leidet unter der Inaktivität. Die Muskulatur wird geschwächt. Strukturen verlieren an Beweglichkeit und Elastizitāt. In folge dessen kommt es zu gesundheitlichen Einschrānkungen.
Die Betroffenen berichten von „Verspannungen“ im Bereich der Halswirbelsäule (HWS) des Schultergürtels, teilweise mit „Ausstrahlungen wie Kribbeln“, Taubheitsgefühl über die Schultern bis in die Finger. Von „Stechende Schmerzen“ in der Lendenwirbelsäule (LWS) bis in die Gesäßmuskulatur bzw. Oberschenkel ist ebenfalls die Rede. Haltungsschäden, Bewegungseinschränkungen, muskuläre Dysbalance, Bandscheibenvorfälle entwickeln sich in kürzester Zeit.
Ein weiterer Risikofaktor für die Gesundheit, der aufgrund der modernen Lebensweise weit in der Gesellschaft verbreitet ist und durch Lock-down und Homeoffice noch stärker in den Vordergrund gerückt ist, ist der Bewegungsmangel. Dieser hat sich in der modernen Welt zum zentralen Risikofaktor für die Gesundheit entwickelt.
Bereits vor der Pandemie hat bei einem Großteil der Bevölkerung ein körperlicher Ausgleich zum Berufsalltag gefehlt. Der aktuellen Situation geschuldet hat sich diese negative Entwicklung weiter verstärkt. Bewegung und körperliche Beanspruchung fehlt aktuell mehr als je zuvor, was sie auch gleichzeitig wichtiger machen als jemals zuvor.
Der Mensch ist für tägliches Sitzen und einseitige Belastungen nicht gemacht. Dem inaktiven Menschen fehlt die nötige muskuläre Beanspruchung, die für eine optimale Entwicklung notwendig ist. In Folge dessen kommt es zum Verlust von lebens-, leistungs- und gesundheitserhaltenden Funktionen und damit verbunden häufig zu Übergewicht und bewegungsmangelbedingten Folgeerkrankungen im Herz- Kreislaufsytem. Wie z.B. Bluthochdruck, Diabetes, Thrombose….

Unsere Tipps für Sie:

  • Achten Sie auf Ihren Körper und tun Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden.
  • Achten Sie auf einen ergonomischen Arbeitsplatz und auf die richtige Körperhaltung.
  • Vermeiden Sie einseitige Belastungen und ungünstige Körperhaltungen von mehr als 60 Minuten.
  • Variieren Sie Ihre Sitzposition regelmāßig. Arbeiten Sie zur Abwechslung auch im Stehen.
  • Legen Sie regelmäßig kleine Bewegungspausen ein oder machen Sie Spaziergänge.
  • Finden Sie Ihre Bewegungs- oder Sportart als Ausgleich zum Berufsalltag.

In unseren Therapiesitzungen werden oben genannte Punkte mit Ihnen erarbeitet und integriert.

Entspannung, Wellness und Wohlfühlen

Wir empfehlen unsere beliebten Wellness- und Wohlfühlbehandlungen*

Gönnen Sie sich oder einem netten Menschen etwas Gutes!
Alle Angebote sind auch als Gutscheine erhältlich.

  Der Aromatische
Massage, mit herrlichen Aromaölen für den Schulter Nacken Bereich – oder den ganzen Körper.
½ Stunde: 29,50 €  (Gutschein 1)  |  1 Stunde: 49,90 €  (Gutschein 2)
 
  Feeling pur
Manuelle Lymphdrainage – als Gesichtsbehandlung.
½ Stunde: 29,50 €  (Gutschein 3)
 
  Der Heisse Stein
Hot Stone Massage – Aromatisierte Heisse Steine sorgen in Kombination mit entspannender Massage für ein Wohlfühlerlebnis der besonderen Art.
1 Stunde das absolute Verwöhnprogramm: 65,00 €  (Gutschein 4)
 
  Der pure Genuss
Fußreflexzonenmassage – Entspannung pur geniessen und abschalten.
½ Stunde: 23,50 €  |  ¾ Stunde: 34,00 €  |  1 Stunde: 45,00 €  (Gutschein 5)
 
  Eine gesalzene Kombination
Aus unserem Fachbereich Fuß und Pflege bieten wir Ihnen eine tolles Verwöhnerlebnis.
Sie erhalten eine professionelle Fußpflege in Kombination mit einem aktivierenden Salzpeeling, einem angenehmen Fußbad und abschliessender Fußmassage.
1 ½ bis 2 Stunden sollten Sie für dieses Wohlfühlerlebnis einplanen: 48,90 €  (Gutschein 6)

 

Sie wünschen eine individuelle hier nicht aufgeführte Wellnessleistung? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. * Unsere Wohlfühlbehandlungen sind Wellnessleistungen und nicht mit medizinisch therapeutischen Therapien vergleichbar, obwohl begriffsspezifische Bezeichnungen wie z.B. Massage identisch sind.

PHYSIO NOTDIENST
Akuter Schmerz, Zerrung, Bewegungseinschränkung, Verstauchung, Prellung u.v.m.

Sie wünschen sich schnelle Hilfe? Auch ohne Rezept von Ihrem Arzt können wir Ihnen helfen.

Wir bieten Ihnen den PHYSIO NOTDIENST!

  •  Ist Ihnen Ihre Gesundheit etwas wert?
  •  Möchten Sie ohne Umwege direkt zu uns zur Behandlung kommen?
  •  Sie können nicht länger auf einen Termin warten?
  •  Sie möchten über die gesetzlich reglimentierte Minimalversorgung Ihrer Krankenkasse hinaus zusätzliche Behandlungen oder Therapien erhalten?

Durch den PHYSIO NOTDIENST erbrachte Leistungen werden gemäß Gebührenordnung (GebüH) für Heilpraktiker abgerechnet.

Eine Kostenerstattung durch Ihre private Krankenversicherung / Beihilfe / Zusatzversicherung ist gemäß des jeweiligen Tarifes möglich.

Sie erreichen den PHYSIO NOTDIENST ausschliesslich in Notfällen unter Tel. 0163 63 444 64.
Nutzen Sie ansonsten bitte die Telefonnummer der Praxis unter Tel. 0551 444 64.

Zusätzliche Leistungen für privat Versicherte und Selbstzahler

Im Rahmen von Physiotherapie, PHYSIO NOTDIENST und Schmerztherapie kommen zusätzlich zu den Standard-Therapiemethoden folgende Behandlungsmethoden zur Anwendung:

 

Manuelle-Ostheopathische Behandlungen nach

Schröpfen*

Kinesiologisches Tape*

*als Behandlungsergänzung


Präventionsmaßnahme - Kombinationsbehandlung

Nach eigehender Befunderhebung und Diagnostik wird der weitere Therapieverlauf mit Ihnen gemeinsam abgesprochen und geplant.


Sie möchten sich oder einem netten Menschen etwas richtig Gutes tun?

Dann informieren Sie sich bei uns über unsere Gutscheine für Wellness und Wohlbefinden sowie Fuß und Pflege. Lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Oder jetzt anrufen unter Tel. 0551 - 44 4 64!

Auf Anfrage erhalten Sie gerne unsere aktuelle Preis- und Honorarübersicht.

Hier finden Sie uns

Unsere Praxis befindet sich an der Kreuzung Nikolaistraße/Hospitalstraße.
Die Nikolaistraße 1c ist der Eingang direkt neben dem Zugang zum Gauß-Weber-Wall.
Ein Behindertenparkplatz befindet sich direkt vor der Tür.
Sie erreichen uns komplett barrierefrei über eine Rampe sowie einen automatischen Türöffner.

Die Stadtbuslinien 61 und 91/92 halten direkt gegenüber der Praxis.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Adresse

Physiotherapie am Wall
Heiner Baumann

  Nikolaistr. 1c, 37073 Göttingen

  0551 444 64

  0163 63 444 64 (Nur Notfälle)

  0551 38 103 77

  info@physiotherapie-am-wall.de

  Kontaktformular

google map ausschnitt

Öffnungszeiten

Terminvereinbarungen sind zu folgenden Zeiten möglich:

Montag, Dienstag, Donnerstag:
  08:00-13:00 + 14:00-19:00 Uhr

Mittwoch, Freitag:
  08:00-13:00 Uhr

Samstag:
  Nach Vereinbarung

  PHYSIO NOTDIENST + Terminwünsche außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

Anmeldeformular

pdf icon Anmeldeformular

Um Wartezeiten zu vermeiden:
Füllen Sie Ihre Anmeldung doch schon im Vorfeld bequem zu Hause aus!

Datenschutzhinweis: Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps-Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung
stelle physiotherapie goettingen baumann